Kreisverband Esslingen

Herzlich Willkommen beim ödp-Kreisverband Esslingen

Uli SteinUlrich Stein,
Landesgeschäftsführer ÖDP Landesverband Baden-Württemberg

Im Namen der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt in Baden-Württemberg begrüße ich Sie herzlich auf unseren Seiten. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Anregungen zur Politik im Bundesland!

 

 

 

 

Landtagswahl 2016: Unsere Kandidaten

Mathias Rady
Wahlkreis 7 Esslingen
Ostfildern

Landtagswahl-Kandidat Mathias Rady
Foto: Mathias Rady
Karl-Heinz Bok
Wahlkreis 8 Kirchheim
Waiblingen
Landtagswahl-Kandidat Karl-Heinz Bok
Foto: Karl-Heinz Bok

Dr. Michael Buchmann
Wahlkreis 9 Nürtingen
Beuren
verheiratet, vier Kinder
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberarzt

Politische Schwerpunkte / Politisches Mandat:
Abbau der Benachteiligung von Familien
Umweltschutz; Ausbau des ÖPNV und des Radwegenetzes
Gemeinderat in Beuren, 3. stellv. Bürgermeister

Gesellschaftliches Engagement:
Vorsitzender Grundschulförderverein Beuren
Vorstandsmitglied MFB (ehemals : Krankenpflegeverein Beuren)
Vereinsarbeit Mountainbike TB Neuffen

Landtagswahl-Kandidat Dr. Michael Buchmann
Foto: Dr. Michael Buchmann

ÖDP im Bündnis "Esslingen aufs Rad" aktiv

Fahrraddemo in Esslingen Esslingen, 23.05.2015

Die ÖDP hat in Esslingen das Bündnis „Esslingen aufs Rad“ mitbegründet. Der Grund für die Gründung des Bündnisses: Das zweite Mal in Folge hat Esslingen beim ADFC-Fahrradklimatest sehr schlecht abgeschnitten. Jüngst belegte die Stadt sogar den letzten Platz der vergleichbar großen Städte in Baden-Württemberg. Da es beim Ausbau des Esslinger Fahrradnetzes seit Jahren nicht voran geht, regte sich der Unmut der Fahrradfahrer(innen). Das Bündnis will nun mit verschiedenen Aktivitäten, darunter Fahrraddemos, die Aufmerksamkeit auf die Missstände richten und Verbesserungen bewirken.
Foto: ÖDP / Uli Stein

 

Aktuell: Nachdenk-Zettel vom April 2015 - das Magazin des Kreisverbands

 

Nachdenkzettel Weiterlesen...

 

Regionalwahl 2014: ÖDP verteidigt Mandat

Der ÖDP ist es gelungen, bei der Regionalwahl mit 1,5 % (2009: 1,6 %) der Stimmen ihr Mandat zu verteidigen, wobei sie im Wahlkreis Esslingen 1,4 % (2009: 1,3 %) erzielte.

Endergebnis in der Region Stuttgart

Vergleich mit dem Endergebnis 2009

Europawahl 2014: ÖDP gewinnt im Wahlkreis Esslingen Stimmen hinzu

Bei der Europawahl hat die ÖDP im Wahlkreis Esslingen ihr Ergebnis von 0,4 % (802 Stimmen) auf 0,5 % (1047 Stimmen) steigern können.